TYAML - Yet Another Multicolumn Layout for TYPO3
    05.05.2017

    Wie Wirbelschicht, Strahlschicht und Pulversynthese das Partikeldesign

    Chemspec europe, München, Stand A5/S180: Glatt Ingenieurtechnik präsentiert Wirbelschicht- und Strahlschichtverfahren für maßgeschneiderte Produkteigenschaften und APPtec als einzigartiges thermisches Verfahren für die Pulversynthese


    Weimar, April 2017: Auf der 32. Internationalen Fachmesse für Fein- und Spezialchemie 2017 in München zeigt Glatt Ingenieurtechnik Wirbelschicht- und Strahlschichtverfahren, mit denen Granulate und Pellets für industrielle Salze, Waschmittelkomponenten, Pestizide und Spezialdüngemittel stabilisiert, funktionalisiert und für die nachfolgende Weiterverarbeitung optimal vorbereitet werden können. Mit APPtec stellt der Anlagenbauer aus Weimar ein neuartiges Verfahren zur Pulversynthese mittels Sprühkalzination vor, mit dem Hochleistungspulver erzeugt werden können – etwa Effektpigmente für die Lackindustrie, Kathodenmaterial für Brennstoffzellen oder Optokeramiken für Linsen und Detektoren.

    Download Pressemitteilung (PDF)

    Link zur Webseite


    Glatt YouTube Glatt Xing Glatt LinkedIn Glatt twitter