TYAML - Yet Another Multicolumn Layout for TYPO3
    13.12.2017

    Kontinuierliche Überwachung & automatische Steuerung von Pharmazeutischen Prozessen. Beispiel: Wirbelschichtgranulierung

    ASTEROID-Wachstumskern: Erarbeitung der anlagen- und regelungstechnischen Grundlagen für die präzise Steuerung des Partikelwachstums in Granulationsprozessen


    Zielstellung

    Im Projekt sollen die mess- und regeltechnischen Grundlagen für eine prozessimmanente, gezielte Steuerung der Produkteigenschaften erarbeitet und an Anlagen unterschiedlicher Größe validiert werden. Auf dieser Basis können dann belastbare Aussagen hinsichtlich der industriellen Skalierbarkeit und Pharmatauglichkeit selbstregelnder Granulationsprozesse getroffen werden. Damit sollen technologische Voraussetzungen für eine völlig neue Qualitätsstufe in der Herstellung pharmazeutischer Produkte (Granulate bzw. Tabletten) geschaffen werden. Glatt erarbeitet auf Basis der Entwicklungen die Grundlagen für ein automatisches Steuerungssystem für Wirbelschichtgranulationsprozesse. Dafür sollen innovative Messsysteme in ein übergeordnetes Gesamtsystem integriert und für die selbstständige eigenschaftsbasierte Regelung der Granulationsbedingungen genutzt werden.

    Danksagung

    Das diesen Ergebnissen zugrundeliegende Vorhaben wurde vom Freistaat Thüringen unter der Nummer 2016 FE 9052 gefördert und durch Mittel der Europäischen Union im Rahmen des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) kofinanziert.

    Download Poster (PDF)


    Glatt YouTube Glatt Xing Glatt LinkedIn Glatt twitter