TYAML - Yet Another Multicolumn Layout for TYPO3

Ausrüstung

Die Kombination aus Prozessvielfalt und modernster Apparatetechnik ermöglichen klassische und kundenspezifische Anwendungen unterschiedlichster Verfahren. Ganz nach Ihren Bedürfnissen. Neben innovativen Reaktoren zur Pulversynthese steht uns ein breites Spektrum hochmoderner Wirbelschicht- und Strahlschichtanlagen zur Verfügung. Ergänzende Apparate wie Extruder, Pelletierer oder Tablettenpressen ebenso wie eine moderne Analysentechnik vervollständigen das Angebot.

Laboranlagen

Laboranlagen

In enger Zusammenarbeit mit Ihnen entwickeln wir an multifunktionalen Laboranlagen das optimale Herstellungsverfahren. Mit Produktmengen von einigen Gramm bis hin zu wenigen Kilogramm führen wir Machbarkeitstests im kleinen Maßstab durch. Wir entwickeln innovative Pulverwerkstoffe und neuartige Produktformen oder optimieren in experimentellen Versuchen die Eigenschaften und Herstellungsverfahren bereits etablierter Produkte. Effizient und passgenau für Ihre individuelle Anforderung.

Der modulare Aufbau unserer Laboranlagen ermöglicht ein schnelles und effektives Reagieren auf wechselnde Anforderungen. Betreiben Sie den Prozess kontinuierlich oder chargenweise! Testen Sie unterschiedliche Sprühsysteme oder verschiedene Optionen zur Abluftreinigung. Die Verarbeitung von Lösemitteln ist dabei ebenso möglich wie die aller St-1- / St-2-Stäube. Durch flexible Zusatzausrüstungen lässt sich Ihr spezifischer Einsatzbereich individuell erweitern. Ganz nach Ihrem Bedarf.

Sie ziehen es vor, in Ihrer eigenen Produktionsumgebung zu experimentieren? Kein Problem! Alle unsere Wirbelschicht- und Strahlschicht-Laboranlagen sind mobil und können gemietet werden.

ProAPP zur Pulversynthese im APPtec®-Verfahren

ProAPP zur Pulversynthese im APPtec®-Verfahren

Bei der Entwicklung maßgeschneiderter Hochleistungspulver mit dem innovativen Sprühkalzinationsverfahren APPtec® steht Ihnen für Machbarkeitstests unser multifunktioneller Synthesereaktor ProAPP zur Verfügung. Das Multitalent bietet unterschiedliche Prozess-Optionen wie Partikelbildung, Trocknung, Kalzination und Beschichtung und ermöglicht auch deren Kombination in einem einzigen Prozessschritt.

 

RELATED VIDEO - Glatt APPtec® Pulversynthese-Reaktor ProAPP

ProCell LabSystem für Wirbelschicht-, Strahlschicht- und Rotorprozesse

ProCell LabSystem für Wirbelschicht-, Strahlschicht- und Rotorprozesse

Für Machbarkeitsversuche mit Ihrem Produkt stehen vier modulare Allrounder-Systeme zur Verfügung. Für sämtliche Verfahrensoptionen, ganz gleich, ob Wirbelschicht-, Strahlschicht- oder Rotorprozesse. Für den kontinuierlichen Betrieb ebenso wie für chargenweise geführte Prozesse. Alles ist möglich.

 Detailinformationen (PDF)

Mini-Glatt für Wirbelschichtprozesse

Mini-Glatt für Wirbelschichtprozesse

Unsere Klassiker für alle chargenweise geführten Wirbelschichtprozesse zum Testen von Agglomerations-, Trocknungs- und Coating-Prozessen. Drei Laboranlagen für Batch-Größen von 2,5 bis 1.350 Gramm. Ganz nach Bedarf.

 

 
Leistungsdetails:

Schnittstelle zum Anschluss eines externen Datenschreibers
GMP-Option
austauschbare Arbeitstürme

Mini-Glatt für Batch-Größen ab 2,5 g
Mini-Glatt mit nachrüstbarem Micro-Kit für Batch-Größen von 25 bis 375 g
Midi-Glatt für Batch-Größen von 375 bis 1350 g

Pilotanlagen

Pilotanlagen

Für die aussagekräftige und sichere Übertragung vom Labor- in den Produktionsmaßstab sind kleintechnische Untersuchungen an leistungsfähigen Pilotanlagen erforderlich. Hierfür stehen mehrere anwendungsspezifisch konfigurierbare Pilotanlagen verschiedener Bauart zur Verfügung.

Unterschiedliche Prozesseinsätze, Filter- und Sprühsysteme, diverse Reinigungskonzepte und ebenso die Erweiterung um weitere Prozessschritte wie Sieben, Extrudieren, Pelletieren oder Tablettenpressen lassen Ihrer Flexibilität maximalen Spielraum. Der Schwerpunkt liegt auf kontinuierlichen Prozessen. Bei Bedarf werden auch Batch-Verfahren angeboten.

Bestimmen Sie mit uns die optimalen Verfahrensparameter für Ihr Produkt!

ProAPP zur Pulversynthese im APPtec®-Verfahren

ProAPP zur Pulversynthese im APPtec®-Verfahren

Für die Prozessentwicklung maßgeschneiderter Hochleistungspulver mit dem innovativen Sprühkalzinationsverfahren APPtec®  steht Ihnen unser multifunktioneller Synthesereaktor ProAPP zur Verfügung. Das Multitalent bietet unterschiedliche Prozess-Optionen wie Partikelbildung, Trocknung, Kalzination und Beschichtung und ermöglicht auch deren Kombination in einem einzigen Prozessschritt.

AGT PilotSystem für Wirbelschicht- und Rotorprozesse

AGT PilotSystem für Wirbelschicht- und Rotorprozesse

Unsere modulare Anlage mit maximaler Prozessflexibilität zur Prozessentwicklung, Prozessoptimierung und Scale-Up für kontinuierlich und chargenweise geführte Wirbelschicht- und Rotorprozesse erlaubt vielfältige Prozessoptionen.

 


Detailinformationen (PDF)

ProCell PilotSystem für Wirbelschicht- und Strahlschichtprozesse

ProCell PilotSystem für Wirbelschicht- und Strahlschichtprozesse

Unsere modulare Anlage mit hoher Prozessflexibilität zur Prozessentwicklung, Prozessoptimierung und Scale-Up für kontinuierlich geführte Wirbelschicht- und Strahlschichtprozesse erlaubt vielfältige Prozessoptionen.

 


Detailinformationen (PDF)

Produktionsanlagen

Produktionsanlagen

Für erste Produktionskampagnen ebenso wie für längerfristige Auftragsproduktionen stehen Ihnen modulare, großtechnische Anlagen zur Verfügung.

Pulversynthese mit APPtec®

Für die Prozessentwicklung und Herstellung maßgeschneiderter Hochleistungspulver mit dem innovativen Sprühkalzinationsverfahren APPtec® stehen Ihnen in unserem Technologiezentrum Synthesereaktoren vom Typ ProAPP zur Verfügung – einsetzbar für die Herstellung kleiner Chargen bis hin zur Lohnproduktion im Tonnenmaßstab. Nach erfolgreicher Entwicklungsphase ist Ihr Produkt somit sofort – time-to-market – lieferbar.

ProAPP zur Pulversynthese im APPtec®-Verfahren

ProAPP zur Pulversynthese im APPtec®-Verfahren

Unser Multitalent ProAPP ist für unterschiedliche Prozess-Optionen wie Partikelbildung, Trocknung, Kalzination und Beschichtung einsetzbar und ermöglicht auch deren effiziente Kombination in einem einzigen Prozessschritt.

Wirbelschicht- und Strahlschichtprozesse

In unserem Technologiezentrum können alle Wirbelschichtchargenprozesse sowie kontinuierliche Sprühgranulation durchgeführt werden.

Der Schwerpunkt unseres modularen Anlagenkonzeptes liegt auf chargenweisen Wirbelschichtprozessen wie Coating und Agglomeration. Bei Bedarf werden auch kontinuierliche Verfahren angeboten. Unsere Anlage ist sowohl für wässrige Systeme als auch für organische Lösungsmittel zugelassen. Für Ihre spezifische Anwendung.

GVW für Wirbelschicht- und Strahlschichtprozesse

Glatt Vakuum-Wirbelschichtanlage GVW

Unsere multioptionale Anlage für Prozessentwicklung, Prozessoptimierung, Scale-Up und Lohnproduktion mit kontinuierlich und chargenweise geführten Wirbelschicht- und Strahlschichtprozessen: ein Multitalent für vielfältige Anwendungen.

 


Detailinformationen (PDF)

Analytik

Analytik

Unser hochmodernes Analytiklabor bietet eine anspruchsvolle labortechnische Ausrüstung für exakte Messungen zur Qualitätssicherung sowie umfassende Analysemöglichkeiten im Rahmen der Auftragsentwicklung für die individuellen F&E-Projekte unserer Kunden. Dank modernster Messtechnik für eine Vielzahl an Testverfahren können Versuchsmuster an Ort und Stelle analytisch bewertet werden, was eine schnelle und zielgenaue Definition der entsprechenden Prozessparameter ermöglicht. Effiziente Lösungen für Ihren Vorsprung im Markt.

Die umfangreiche Laborausrüstung erlaubt eine zuverlässige und wirtschaftliche Charakterisierung der verschiedenen Partikel und Partikelsysteme bezüglich ihrer physikalischen und chemisch-mineralogischen Eigenschaften. 

Produkteigenschaften (Auswahl):
  • Porosometrie (BET)
  • Schüttdichte (DIN ISO)
  • Partikelgröße und -größenverteilung (Laserbeugung, Bildanalytik, Luftstrahlsieb,
  • Siebturm)
  • Partikelform und -formverteilung (Bildanalytik)
  • Feuchtegehalt – H2O (Halogen / Infrarot, Trockenschrank, Karl-Fischer)
  • Bildanalyse (Mikroskopie Axio Scope A1)
Stoffeigenschaften (Auswahl):
  • Flüssigkeitsrheologie
  • Thermogravimetrie (TGA / DSC)
  • Chemische Analyse / Elementaranalyse (ICP-OES, CHNS)
  • Phasenanalyse (XRD)
  • Spezifische Oberfläche (BET)
  • Porengrößen, Porenvolumen (Sticksoffadsorption)
  • Wasserdampf- oder Lösemittelsorption bzw. –desorption (DVS)
  • Glühverlust (Muffelofen)
 Sonderanalysen:
  • Schmelzpunkt
  • Ölgehalt
  • pH- und Leitwert
  • Säure / Base 

 

 

 

Weitere kundenspezifische Analytik erarbeiten wir gerne gemeinsam auf Anfrage.

Glatt YouTube Glatt Xing Glatt LinkedIn Glatt twitter